Eine Lehre ausprobieren

Wenn Du Dir nicht sicher bist, welchen Berufsweg Du einschlagen willst, könnte Dir eine Schnupperlehre weiterhelfen. Dabei kannst Du erproben, ob der Beruf des Installateurs richtig für Dich ist.

Der Start in einen Beruf ist eine wichtige Entscheidung, die man nicht voreilig treffen sollte. Deshalb bieten viele Unternehmen eine sogenannte Schnupperlehre an: Während der Schulzeit oder in den Ferien besuchst Du dabei einige Tage lang einen Betrieb und siehst Dir alles genau an. Du kriegst dabei eine erste Ahnung von dem Umfeld und den Tätigkeiten, die Dich erwarten. Meistens kannst Du danach besser abschätzen, ob der Beruf des Installations- und Gebäudetechnikers das Richtige für Dich ist.

In der Regel organisieren Schulen im Rahmen der „Berufspraktischen Tage“ die Schnuppertage in Lehrbetrieben. Du kannst aber auch auf eigene Faust suchen.

Hier findest Du weiterführende Informationen: http://www.bic.at